Navigation
Malteser Bornheim

Rückblick auf KW22

06.06.2019
Fotos: Malteser Bornheim

In den letzten Tagen gab es für die Bornheimer Malteser einiges zu tun. Neben Sanitätsdiensten, die zeitgleich stattfanden, wurde ein Fahrzeug umgebaut und ein Zelt verliehen. "Die vergangene Woche war anstrengend für viele von uns", sagt Stadtbeauftragter Robert Faßbender, "und ich finde, es ist an der Zeit 'Danke' zu sagen. Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer für die starke Leistung."

Von Dienstag bis Sonntag waren neun unserer Helferinnen und Helfer auf dem "Zeit der Legenden" Live-Action-Role-Play auf Schloss Walbeck und standen den Teilnehmenden dort rund um die Uhr zur Verfügung. 

Zeitgleich wurde von Dienstag bis Sonntag das Maiturnier auf dem Gestüt Aluta in Bornheim mit täglich zwei Helferinnen und Helfern sanitätsdienstlich betreut. Wir möchten uns an dieser Stelle bei den Maltesern Erftstadt und dem Sanitätsdienstzentrum Rhein-Sieg-Kreis bedanken, die uns an einem Tag unterstützt haben.

Am Donnerstag waren zwei Einsatzkräfte im Stadion Bornheim im Dienst und betreuten ein Hobby-Fußballturnier des SSV Bornheim/JGV Bornheim.

Am Wochenende wurde unser ELW (Einsatzleitwagen) von unserer IuK-Gruppe (Information und Kommunikation) umgebaut. Es wurde die Standardbeladung optimiert und feste LTE- und WiFi-Komponenten verbaut. Außerdem haben wir eines unsere Zelte verliehen und es am Veranstaltungsort auf- und abgebaut.

Weitere Informationen

Alexander Mertes
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Alexander.Mertes(at)malteser(dot)org
E-Mail senden
Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE76370601931201210476  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7